Wahrschau! Kunst im Kümo!
Die "Hille"

Die Ms Hille liegt am Kai des Hafenmuseums des Hamburger Freihafens. Sie ist eine echte Hamburgerin '61er Baujahr.

 

 

 

Wegbeschreibung: „Hille“ am Bremer Kai, Hansahafen

http://www.museum-der-arbeit.de/Hafen/

Anschrift: Bremer Kai, Schuppen 50A, Australiastrasse, zweigt von der Strasse „Am Windhukkai“ ab

Das Hafenmuseum im Aufbau gehört mit zum Museum der Arbeit und ist in den 50er Schuppen im Freihafen beheimatet, direkt am Hansahafen.

Im Hafenmuseum befindet sich die einzig noch bestehende "Kaffeeklappe", wo sich Besucher des Museums oder auch Vorbeifahrende einen kleinen Imbiss dort gönnen können, wo früher die Arbeiter der Gegend pausiert haben.

 

Anreise:
Per S-Bahn, Linie S3 bis Station „Veddel“.
Dann zu FuĂź den Pfeilen folgen, Entfernung ca. 1000m,
parallel auch Ausschilderung „Museum am Hafen“ gekennzeichnet

Per Fahrrad von der Hamburger Innenstadt aus:
durch den alten Elbtunnel,
folgende Strassen abfahren:
Herman - Blohm Str., Reiherdamm, ArgentinienbrĂĽcke, Veddeler Damm,
weiter der Ausschilderung „Veddel“ folgen

Per Auto von der Hamburger Innenstadt aus:
am besten durch die Speicherstadt in den Freihafen hinein fahren,
folgende Strassen abfahren:
Brooktor, Versmannstrasse, Freihafen ElbbrĂĽcke (ist auf obigem Plan eingezeichnet)

von der A7 kommend:
AS Hamburg Waltershof, Nr 30, Richtung Freihafen, Veddel, über die Köhlbrandbrücke, danach dem Straßenverlauf folgen, Rossdamm, Veddeler Damm